Klosterweihnacht 2014

Jährlich zum dritten Adventssonntag laden die Besitzer des Klostergutes zur Adventsfeier ein. Dann treffen sich die örtlichen Vereine und einige Schausteller in gemütlich-feierlicher Runde. Selbstverständlich sind die Eisenbahnfreunde Hadmersleben dabei. Schon zum neunten Male umkreisen unsere weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Züge den Weihnachtsbaum. Besonders wirken diese dann, wenn der Abend hereinbricht und die Dämmerung alles in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.
An unserem Stand ist dann besonderer Hochbetrieb. Der Glühwein muss doch bei uns besonders gut munden, wenn er von Christine, Ute und Udo ausgeschenkt wird. Im Hintergrund wirbeln Marion, Margitta und Christine. Anstrengend ist auch die Tätigkeit von Heinz, Eberhard, Wolfgang und Horst. Sie behüten den unfallfreien Lauf der Eisenbahn.  Ach, es ist ja aber zu verlockend, die fauchende und qualmende Dampflok anzufassen und zu probieren, ob die kleine Kinderhand die Diesellok stoppen kann.
Viele ehemalige Freunde treffen sich beim Glühwein und Keksen zum Plausch an unserem Stand, wünschen sich frohe Weihnachtsfeiertage und ein gutes, gesundes neues Jahr.   
Dem schließen sich die Mitglieder des Vereins Eisenbahnfreunde Hadmersleben gern an und versprechen, dass wir im nächsten Jahr zur X. Klosterweihnacht gern wieder dabei sind.
                                                                                                   Euer Manfred