Herbstausstellung 2018

Nach dem Besuch des MDR-Fernsehens und erneutem großen Putzen ist mit unserer Ausstellung im Oktober 2018 das Modell-bahnjahr abgeschlossen.
Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir wieder viele Besucher begrüßen, die in Verbindung mit der Zuckertour bei uns im "Feldmann" halt machten.
Im Erdgeschoss waren Funktionsmodelle von LEGO und Fischer-technik zu bestaunen und von einer Riesenzuckerrübe sollte das Gewicht geschätzt werden. Die Sonderausstellung von Marion Römmer zum 175 jährigen Bestehen der Eisenbahnlinie Magdeburg-Halberstadt wurde von vielen Besuchern ausgiebig studiert.

In der 1. Etage fällt der Blick sofort auf die große LGB-Anlage, wo unsere jüngeren Mitglieder an allen 4 Bahnhöfen fleißig Betrieb machten. Auch ein Gastfahrer steuerte mit seinem Smartfone seine
Güterzüge gekonnt über die Gleise.

Die H0- und die TT-Anlage wurden wieder etwas erweitert und lange Züge drehten dort ihre Runden.

Ein besonderer Blickpunkt waren die Miniaturen und Züge in Flaschen und Weinballons, die Thorsten Gutsche aus Magdeburg vorführte.

Viele Fragen der Besucher konnten ausführlich beantwortet werden.
Die Versorgung der Besucher und Aussteller mit Essen und Trinken war in gewohnter Weise durch unsere Küchenbrigade sichergestellt. Den fleißigen Helfern sei ganz besonders gedankt.
Die Ausstellung sowie die Abendveranstaltungen waren wieder eine runde Sache und wir freuen uns schon auf die Frühjahrsausstellung 2019 mit einigen Neuheiten.

                                                                     Euer Horst