Zugfahrt auf der digitalen LGB-Anlage

Dann wurde die große ´LGB-Ausstellungs-Anlage wieder in Betrieb genommen. Besonders Heinz, Wolfgang, Eberhard und Horst haben sich bei der Digitalisierung und zeitgemäßen Verdrahtung der Anlage verdient gemacht. Es war ein großer finanzieller Aufwand. Lange habt ihr "unter der Anlage" gearbeitet und die oft auftretenden Probleme gelöst. Jetzt ist unseregroße Anlage für die Zukunft gerüstet. Bis jetzt haben wir 18 (achtzehn) Lokomotiven digital umgerüstet, es werden aber bis zur Frühjahrsausstellung noch einige umgerüstet.

Ja, Modellbahn väter und -großväter, es ist vorbei. Die H0- und TT-Anlagen müsst ihr nun alleine steuern und bedienen. Eure Söhne und Enkel wechselten an die Steuer- pulte und Lokmäuse! Sie sitzen da jetzt mit dem Headphon ausgerüstet und fahren digital. Sie sind eben in die digitale Welt hineingeboren. Manchmal machten sie unse- rem Heinz noch einige Probleme. Aber wie schnell die Kleinen doch die digitale Mo-
dellbahnwelt beherrschen. Da kann ich als (fast) Digitalnomade nur staunen!